Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Sponti-Fotosession bei unseren Trabern in Avenches: 49 Bilder zum Geniessen

16.02.2018 08:19:22

Letzten Dienstag, 13.2.18, war Markus nach einem Termin in der Gegend anschliessend bei Loris und Marcel zu Besuch und hat fleissig Fotos geschossen. Die brauchbaren Ergebnisse sind hier zu sehen...

Die Vorfreude auf den ersten Avenches-Renntag der Saison 2018 (über Mittag am Samstag, 3. März) ist riesig. Unsere beiden vor Ort stationierten Trainer Loris und Marcel brennen darauf, dass es auch auf ihrer Heimbahn endlich los geht. Und die Pferde sehen gut aus, wie die Fotos zeigen...

 

Unschwer zu erraten, wer das ist... (Foto: Markus)

 

Unser Youngster Fernando hat sich enorm positiv entwickelt: Sowohl körperlich wie im Kopf...

 

Loris präsentiert stolz unsere grosse Dreijährigen-Hoffnung.

 

Elk hat nichts von seinem Grimassen-Talent eingebüsst...

 

...auch von ihm ist Loris voll überzeugt. Er fühlt sich hier nun zu Hause und hat zugelegt.

 

Von Canone erwarten wir viel diese Saison, sie ist schon wieder gut drauf...

 

 

...der Motor von Canone ist jedenfalls bereit für eine spannende Saison.

 

 

Globi hat sich wunderschön paniert...

 

...keine Angst, Globi hat über den Winter nicht mit Rauchen begonnen, big smile!

 

 

Light hat die absichtlich vorzeitig angetretene längere Winterpause sehr gut genutzt.

 

Rebus geniesst die Zeit auf der Weide - und freut sich wohl schon auf den Mai-Preis...

 

Light (links) und Kumpel Rebus (rechts) auf dem Weg von der Weide zurück zum Stall.

 

Champion-Trainer und - Fahrer Marcel mit Rebus (links) und Light vor der Dusche...

 

...geduscht wird zu dritt: Marcel mit dem Schlauch, Rebus der drauf steht und Light (links).

 

 

In der "Stabu" hat Till mit seinen Kollegen viel Platz und fühlt sich wohl...

 

Und hier ist unser Turbo-Till...

 

Immer aufgestellt, immer zu Schabernack bereit, aber im Umgang ganz lieb...

 

Till und Markus mal aus anderer Perspektive.

 

So sehen SIEGER aus: Top, unser erster Saisonsieger 2018!

 

Top ruht sich nach einem Tag auf der Weide in seiner Boxe aus, um für den letzten St.Moritzer bereit zu sein.

 

Wer gut aufgepasst hat: Semola ist auf keinem Bild zu sehen. Sie ist bei Loris zu Hause, wo sie deutlich entspannter ist als in Avenches (wo die Wiederaufbauarbeiten nach dem Brand begonnen haben). Sie soll am ersten Renntag bereits antreten in Avenches, wie mehrere Allegras. Mehr dazu am Montag...

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra