Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Dasty hat seine Rennkarriere beendet: Abschied mit einem weinenden und einem lachenden Auge

15.06.2020 21:38:20

Vorgestern Samstag, 13. Juni 2020, hat unsere Hindernis-Hoffnung Dastary d'Airy den Stall von Urs verlassen. Wir haben ihn wegen einer Verletzung pensioniert. Wir sind traurig, weil Dasty sein Potential leider in der Schweiz nicht einmal im Ansatz auschöpfen konnte. Aber wir freuen uns sehr, dass wir für ihn bei tollen Leuten einen Super-Platz gefunden haben und nun Kumpel unseres ehemaligen Ex-Galoppers Kugelblitz ist!

Wir hatten grosse Hoffnungen in Dasty. Er hätte der beste Jumper unserer Stallgeschichte werden können. Urs schwärmt, wenn er über sein Potential spricht. Und Dasty hatte in den letzten rund 10 Monaten noch einmal einen gewaltigen Sprung gemacht - nicht über ein Hindernis, sondern körperlich. Auch mit sechs- auf siebenjährig hat er nochmal kräftig zugelegt. Doch leider, leider werden wir nie wissen, wie gut er auf der Rennbahn noch geworden wäre. Denn seine Rennkarriere ist definitiv vorbei. Wie so oft hat es einen richtig Guten erwischt. Eine Verletzung am linken Vorderbein. Unser Tierarzt schätzte mit uns das Risiko zu hoch ein für eine Fortsetzung der Rennkarriere, zumal über Hindernisse. Deshalb lassen wir Dasty schweren Herzens ziehen, in seine zweite Karriere als Freizeitpferd - auch dort wird er brillieren, davon sind wir felsenfest überzeugt.

 

Insbesondere das erste Rennen, welches Dasty im Grossen Preis der Stadt Zürich im Frühling 2018 für uns bestritt, werden wir nie vergessen. Ein begeisternder Kampf mit Dasty auf Rang zwei. Für uns wie ein Sieg.

 

Ein Abschiedsfilm folgt noch diese Woche!

 

 

A propos toller Kumpel: Wir haben noch einen anderen Ex-Renner, der einen schönen Platz sucht und seinen neuen Zweibeinern viel Freude machen wird. Top Winner ist seit mehr als einem Jahr in Ausbildung/Umschulung und macht seine Sache top (wie sein Name sagt)... Bei Interesse melden!

 

 

Am Mittwoch lernten sich Dasty, Stephie und Manfred in Gerlikon kennen...

 

...es war allseitig Liebe auf den ersten Blick - und Dasty spielte schon den Clown.

 

Am Samstag wurde Dasty bereits abgeholt. Mit dabei kein Geringerer als Kugelblitz, der aus diesem Brunnen so oft getrunken hatte! Er leistete Dasty auf dem Heimweg gesellschaft.

 

Kugelblitz (ein Dubawi-Sohn aus einer Gruppe-I-Siegerin) sieht immer noch blendend aus!

 

Derweil wartete Dasty in seiner Boxe - genau spürend, dass hier etwas Ungewohntes vor sich ging.

 

Ella holte Dasty aus seiner Boxe. Unbestritten ein trauriger Moment für uns. 

 

Urs verabschiedet sich von Dasty, zu dem er eine ganz besondere Beziehung hat.

 

Raus zu den anderen.

 

Dasty wird schon erwartet.

 

Beide haben lange hier gewohnt, kennen sich aber noch nicht: Kugelblitz und Dasty.

 

Die beiden werden sich einiges zu erzählen haben.

 

Dasty mit Ella, Manfred schaut zu.

 

Dasty ist einfach ein grosser Charmeur...

 

Dasty wartet ab, was nun passiert.

 

Kugelblitz ist schon drin. Manfred schaut ganz verliebt zu Dasty.

 

Jetzt heisst es dann einsteigen. Macht Dasty mit links.

 

Kontrollblick von Stephie, dann kann's los gehen.

 

 

Dasty an seinem neuen Heimatort in Lostorf.

 

Dasty hat es sehr gut getroffen, wir sind glücklich für ihn.

 

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2020 by Stall Allegra