Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Avenches, 15.Juli 2014: Remedial auf unpassendem Boden tapfere 5., Kugelblitz unerklärlich chancenlos

15.07.2014 23:54:59

So hatten wir uns diese beiden Rennen definitiv nicht vorgestellt, vor allem das Laufen von Kugelblitz gibt uns grosse Rätsel auf. Remedial hielt sich auf für sie unpassendem Boden als Fünfte ansprechend.

Wir waren guten Mutes für unsere beiden Galopper an diesem Dienstag-Abend-Renntag in Avenches. Bei Remedial hatten wir gewisse Vorbehalte wegen des Bodens. Nachdem Natalie die Bahn nach dem ersten Galopprennen rundherum abgelaufen hatte, war der Entscheid rasch gefällt. Remedial sollte das Rennen laufen, auch wenn der Boden für sie nicht ideal war. Gefährlich war es jedenfalls nicht. 

 

  • Zunächst war Kugelblitz an der Reihe. Vor dem Rennen wurde auf Equidia sehr viel über ihn gesprochen, fast schon übertrieben wie uns schien. Die Quote von 4.40 (dritter Favorit) entsprach nicht der zuletzt gezeigten Rennleistung. Doch diese entsprach ja auch nicht den Vorstellungen aus dem Training. Also warteten wir gespannt. Daniele Porcu positionierte Kugelblitz im Vorderfeld, wo er zunächst ziemlich stark pullte, sich dann aber beruhigte. Im letzten Bogen war dann aber auf einen Ruck fertig mit der Herrlichkeit, Kugelblitz baute ab und fiel schliesslich völlig auseinander, kam mit Riesenrückstand ins Ziel. Wir kennen den Grund oder die Gründe nicht, können aktuell nur vermuten. Fakt ist, dass dies mit den Leistungen aus dem Training nicht im entferntesten übereinstimmt. Da müssen wir über die Bücher (wobei wir noch nicht wissen, in welcher Bibliothek diese zu finden sind...). 

  • Bei Remedial versuchten wir es mit einer leicht offensiveren Reitweise. Natalie ritt unsere Schimmel-Lady diesmal nicht ganz hinten. Sie fand dies wie auch den etwas klebrigen Boden nicht ganz so toll. Dies äusserte sich darin, dass Remedial bis in den letzten Bogen pullte und nicht wie gewohnt vorwärts (sondern mehr in die Luft) galoppierte. Natalie musste sie im letzten Bogen etwas atmen lassen, griff in der Zielgeraden dann aber an. Remedial kämpfte, kam aber nicht wie sonst auf Touren, holte aber immerhin noch den fünften Platz - vor dem Favoriten Strategic Decision, der sie zuletzt noch um einen Hauch geschlagen hatte. Für sie könnte es nun in zwei Wochen (wieder in Avenches, wo sonst!) weiter gehen.

 

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra