Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Kugelblitz hat nach Dielsdorf gezügelt (mit FOTOS)

04.06.2015 21:45:57

Wir haben lange überlegt, welchen Weg Kugelblitz gehen soll. Da wir von seinem Potential unverändert überzeugt sind, haben wir gemeinsam mit Trainer Urs Muntwyler entschieden, ihm mit einem Quartierwechsel neue Impulse zu geben.

Die Rennleistungen von Kugelblitz stimmten mit den Trainingseindrücken nicht einmal im Ansatz überein. Es war, als seien da zwei völlig verschiedene Pferde am Werk. Urs hat ihn im Training und auch am Renntag (ausgenommen im Rennen) deutlich weiter gebracht. Kugelblitz ist soweit cool, sieht hervorragend aus und bewegt sich im Training auch top. Nur die paar Minuten im Rennen, geht bei ihm gar nichts. Er ist entweder "hektisch und auf der Flucht" (wie in Avenches) oder "läuft hinterher, als ginge ihn das Rennen gar nichts an" (wie in Frauenfeld). In beiden Fällen vergisst er sehr wahrscheinlich auch schlichtweg zu atmen – so dass er in der Endphase mit übersäuerten Muskeln ohnehin keine Chance mehr hat, "auseinanderfällt" und nicht mehr wie ein Rennpferd galoppiert.

 

scs 150518 0062 Kugelblitz
Kugelblitz (Maxim Pecheur) bei seinem letzten Renn-Einsatz am 18.Mai 2015 in Frauenfeld (S. Schär).

 

Wir haben die Situation mit Urs analysiert und er sieht die einzige Chance für eine Rennkarriere von Kugelblitz darin, dass er mit neuen Impulsen vielleicht doch noch dazu gebracht werden kann, den Schalter im Kopf umzulegen. Wir rechnen es Urs hoch an, dass er uns diesen Weg empfohlen hat. Denn wir wissen, wie viel er von Kugelblitz hält und was er alles für ihn getan hat. Wir sind von der Arbeit von Urs sowie seiner Art, die Pferde zu halten, absolut überzeugt. Cherifos fühlt sich sehr wohl in Gerlikon - und es ist sicher kein Zufall, dass er auch mit 12 Jahren noch immer Spitzenleistungen bringen kann. Der Stall Allegra freut sich schon jetzt auf zukünftige Projekte mit Urs: Als nächstes sind wir an einem Hindernis-Pferd dran, das bald schon die Boxe von Kugelblitz beziehen und sich dort einleben soll, damit wir für die Herbstsaison dann gerüstet sind. Die Zeiten mit Guns 'n Roses und La Parité, mit denen wir von Provinz-Rennplatz in Frankreich zum nächsten getingelt sind, haben wir noch in bester Erinnerung. Auf ein Neues!

 


Kugelblitz im Frühling nach einem Training in Dielsdorf: Ein richtiges Muskelpaket...

 

Zurück zu Kugelblitz. Dubawi-Nachkommen sind ja in aller Munde. Gerade am letzten Sonntag hat im Französischen Derby wieder ein Dubawi-Sohn zugeschlagen. Die meisten Sprösslinge dieses Top-Deckhengstes, der für umgerechnet fast 180‘000 (!) Franken deckt, sind jedoch charakterlich irgendwo zwischen speziell und heikel anzusiedeln. Seit heute Donnerstag-Abend steht Kugelblitz nun bei der einzigen Schweizer Trainerin, die noch ein anderes Pferd von Dubawi im Stall hat: In Dielsdorf bei Monika Müller, die mit der Weiherwiesen-Stute Not Expected letztes Jahr in Avenches auf Anhieb gewonnen hatte und dieses Jahr in Mailand in einem starken Feld Rang zwei belegte. Auch etliche andere Pferde aus dem In- und Ausland brachte Monika Müller dazu, wieder starke Resultate zu bringen.

 

Bis zu solchen Leistungen ist es für Kugelblitz wohl noch ein langer Weg. Für uns geht es in den nächsten Wochen erst einmal darum herauszufinden, ob Kugelblitz weiterhin ein Rennpferd sein kann (und will). Dafür können wir und das Team von Monika Müller jeden gedrückten Daumen brauchen! Merci im Voraus.

 

 


Kugelblitz und Moni kurz vor dem Aussteigen... (Fotos: Markus)

 


Jetzt geht es in den neuen Stall, Aurélien führt Kugelblitz.

 


Die Boxe ist schon angeschrieben: Als erste Massnahme ordnet Moni an, dass Kugelblitz im Stall nicht mehr "Chugeli" genannt wird, sondern "Blitz" - vielleicht läuft er ja so schneller...

 


Einer der Stallnachbarn ist Close to Heaven...

 


Die beiden beschnupperten sich sofort und scheinen sich gut zu verstehen.

 


Auf dem Paddock hatte er sich "Blitz-"schnell paniert...

 


Und Moni musste bereits zum Striegel greifen...

 

Kugelblitz und Moni: Wir sind gespannt, was die beiden gemeinsam erreichen!

 

 

 

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra