Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Hecto-Pech mit Deauville geht weiter: Kein Start am 3. Januar 2018 aus technischen Gründen...

30.12.2017 19:00:51

Deauville bringt uns und Hecto weiter kein Glück. Nach der Renntagsabsage letzte Woche wollten wir nun am nächstgen Mittwoch, 3. Januar 2018, das Nachholrennen mit ihm in Angriff nehmen. Daraus wird nun leider nichts.

Wenn etwas nicht sein soll, dann soll es eben nicht sein. Dies ist offenbar bei unseren Hecto-Plänen für Deauville so. Jedenfalls für den Moment.

 

Letzten Mittwoch, 27. Dezember 2017, wurden der Renntag wegen eines heftigen Sturms abgebrochen. Nun werden die Rennen eine Woche später nachgeholt. Doch leider ohne Hecto... Das Online-System von France Galop hat uns, respektive Carina heute Mittag einen Streich gespielt. Als sie definitiv Starterangabe machen wollte, waren nur die Rennen vom 5. Januar ersichtlich, nicht aber die vom 3. Januar. Und als Carina telefonisch endlich jemanden von France Galop erreichte, wurde ihr beschieden, sie sei 5 Minuten zu spät, Hecto könne deshalb nicht laufen. Bingo.

 

Nun gut, es brint nichts. Wir können es nicht ändern. Und vermutlich ist es für irgendetwas gut. Hecto soll nun am 19. Januar in Cagnes-sur-Mer laufen. 3200 Meter auf Gras - wird sicher kräfteraubend. Aber Ausdauer hat Hecto ja mehrfach bewiesen...

 

Hecto am letzten Mittwoch in Deauville: Man beachte, was Hecto für ein Gesicht macht... Der Lad, der ihn führt, schrieb im Namen von Hecto dazu: "Bis die endlich entschieden hatten, ob ich nun laufe oder nicht, habe ich etwas im Stroh geschlafen. Ok, oder?"

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra