Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Blitzbesuch bei Jungleboogie in Paris: Unser Galopp-Hoffnungsträger soll bald laufen (mit Fotos und Film)

29.05.2017 22:40:01

Was lange dauert, wird endlich sehr gut: Wir haben die Farben-Eintragung mit France Galop nun endlich (fast ganz) geschafft. Das heisst, dass Jungleboogie nun sehr bald laufen kann. Christian hat ihn sowie Carina mit Familie am Samstag besucht - seine festgehaltenen Eindrücke möchten wir natürlich niemandem vorenthalten.

Bis wir in Frankreich unsere Farben eingetragen hatten, dauerte es ein ganzes Weilchen. Ein recht langwieriges Prozedere. Kein Wunder, denn da muss auch noch das französische Innenministerium die Dossiers begutachten (schliesslich kann nicht jeder Besitzer werden in Frankreich). Doch jetzt haben wir praktisch alles unter Dach und Fach. Jungleboogie darf deshalb schon sehr bald starten; allenfalls läuft er bereits am Dienstag nach Pfingsten in Nantes für uns. Mit seiner Gewinnsumme der letzten gut 12 Monate und vor allem den Resultaten in guten Rennen in Deutschland hat er keine grosse Auswahl (wenn wir nicht in Verkaufsrennen laufen wollen; was eben genau so ist... smile). Die ersten Starts werden deshalb gegen starke Gegner sein. Doch wir müssen jetzt einmal laufen. Carina hat sich im Training ein Bild gemacht (Jungleboogie gefällt ihr, er hat sich gut eingelebt), jetzt geht es darum zu sehen, wo er im Rennen steht.

 

Die Pause hat ihm bestimmt nicht geschadet. Schliesslich hat er im Winter, wo andere sich ausgeruht haben, fleissig trainiert (im Hinblick auf den Grossen Preis von St. Moritz, in welchem er seinen Titel hätte verteidigen sollen) und hat im Januar und Mitte März Rennen bestritten.

 

Christian hat vorgestern Samstag kurzentschlossen einen Paris-Trip gemacht, um Jungleboogie bei dessen Arbeit zu begutachten. Zum Glück hat er seine Kamera(s) mit, so dass wir Fotos und Filmchen (von Christian fixfertig angeliefert) nun publizieren können.

 

Merci Christian!

 

 

Gestatten, Jungleboogie - unser deutscher Hengst in Paris (Fotos: Christian Emden)

 

Er hat die Zeit in Frankreichs Hauptstadt gut genutzt, finden wir!

 

Auch von dieser Seite gefällt er uns.

 

 

 
Hier noch ein Foto aus dem Training (von Carinas Facebook-Seite "stibitzt").

 

...und noch ein tolles Trainingsbild von Boogie...

 

 

Hier das Filmchen von Christians Reise "Niederhasli - Jungleboogie - Niederhasli"

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra