Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Allegra-Trab-Quartett nochmal mit gutem Avenches-Training

06.01.2008 17:02:36

Unsere Schnee-Armada sollte gut gerüstet sein - Jully und Gone am ersten Aroser am 13. Januar 2008 im Einsatz.

Am Samstag (5.Januar) unternahmen unsere vier Schnee-Kandidaten erneut einen Tagesausflug nach Avenches - im Zürcher Oberland hat es keinen Schnee und die Trainingswege sind mehrheitlich hart (gefroren), so dass Claudia eine weitere Avenches-Trainingseinheit im Hinblick auf die Schneerennen eingebaut hat.

Und wieder zeigten sich alle vier Kandidaten von einer sehr guten Seite: Jully durfte diesmal "hinten" gehen. Melbourne (mit Heinz) und der zufällig ebenfalls zur gleichen Zeit dort trainierende Hardi le Bernois gingen vorne, Jully dahinter. Und das gefiel ihm offensichtlich. Er ging locker und gefiel Claudia gut.

Jyre (mit Adrian) ging mit Gone (Heinz im Sulky) auf die Bahn, diesmal aber nicht mehr hinten, sondern vorne. Wir hatten leichte Bedenken, weil Jyre (alias J'y Reste Voidéen) beim letzten Mal zunächst doch ziemlich gezogen hatte. Vorne gefiel es ihm aber viel besser. "Er war total cool vorne, richtig gut, super zu managen. Er hat auch super gedreht", freute sich Adrian Gosteli

Am ersten Aroser sind Jully (im kleinen Rennen mit Zulagen) und Gone (im GP vorne weg) im Einsatz.

Für den zweiten Aroser ist Melbourne vorgesehen, ein Aufbau-Rennen für JYRE und allenfalls nochmal Gone (je nach dem wie er das Rennen verdaut).


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra