Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Light und Till laufen morgen Freitag, 7.4.2017, für uns in Avenches

06.04.2017 17:34:44

Die Ausgangslage für unsere beiden Starter morgen in Avenches ist sehr unterschiedlich: Während Light aus der ersten Reihe intakte Chancen auf einen Spitzenplatz hat, ist dieses Rennen für Till in erster Linie eines, um in einen guten Rhythmus zu kommen.

In den nächsten Tagen geht es Schlag auf Schlag... Morgen Freitag Avenches, Sonntag Fehraltorf, Dienstag/Mittwoch wieder Avenches. Und bis auf den Mittwoch haben wir stets Starter. Dies obschon Hoffnungsträger wie Globi, Speedy (alias Gonzales) und Richmond Park noch an ihrer Comeback-Form feilen und erst später ins Geschehen eingreifen.

 

Morgen Freitag sind wir in Avenches mit einem Duo vertreten, das uns diese Saison noch einige Freude machen könnte. Beide aus dem Quartier von Marcel, der auch im Sulky sitzt.

 

  • Um 17.25 Uhr läuft Till sein zweites Rennen in der Schweiz. Wir gehen davon aus, dass diesmal nicht mehr so gebummelt wird wie bei seinem Allegra-Debüt. Ziel ist, dass Till (der mit 25 Meter Starthandicap ins Rennen geht) in der Zielgerade noch ein paar müde Gegner "einsammelt". Er soll wenn irgendwie möglich Spass haben und sich für kommende Aufgaben (die nächste schon am Dienstag in einem Amateur-Rennen mit Irène, die ihn jeden Tag fährt) an den Rhythmus gewöhnen.

 

  • Eineinhalb Stunden später, also um 18.55 Uhr, trifft Light über 2350 Meter auf zehn Gegner. Darunter ist sein Trainingsgefährte Destin de Star, der ihm beim Saisondebüt den Sieg noch weggeschnappt hatte. Wir hätten natürlich nichts dagegen, wenn es diesmal umgekehrt herauskommen würde. Unverhofft kann Light in der ersten Reihe starten (zwei Pferde mit weniger Gewinn sind in die zweite Reihe gegangen). Dies eröffnet interessante Perspektiven, zumal Light erstmals "hinten ohne" an den Start geht.

 

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra