Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Wiedersehen mit Daktari - unserem GP-Pontresina-Sieger von 2002

Es war wohl eine der grössten Sensationen in der Geschichte des GP Pontresina - und der allererste Allegra-Sieg. Ein unbeschreibliches Gefühl, das uns Daktari am 10.2.2002 in St.Moritz beschert hat.

Sechs Jahre ist das jetzt her. Am Sonntag genau sechs Jahre, jetzt ist wieder der 10. genau am zweiten White Turf-Renntag 2008. Wir alle erinnern uns noch, als wäre es gestern gewesen. Unser 14:1-Aussenseiter als Sieger im wichtigsten Schnee-Rennen. Wahnsinn?

Wie geht es eigentlich Dakobär? Nun, er hat gewissermassen "das grosse Los" gezogen. Lebt in Süddeutschland (rund 10 Minuten von Schaffhausen) bei Uli und Stefan, die ihn über alles lieben. Besser kann es ein Pferd nicht haben.

Mit 17 Jahren ist er immer noch gut drauf, geniesst nach 117 Rennen (10 Siege) seinen Ruhestand und ist nach wie vor für alles zu haben.  

Und "unser" Gentleman hat nichts von seinem Charme verloren, wie die Bilder von Ueli Wild beweisen.

 

 


Wer kommt denn da zu Besuch, scheint Daktari sich zu fragen? (Foto: Ueli Wild)

 


Geschafft: Im 2002 schlägt Daktari (mit Claudia) im GP Pontresina Chauvalon von der Spitze aus.

 

 

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra