Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Unsere Trab-Fraktion zügelt per 1.April 2008 von Uster nach Steinmaur

29.03.2008 22:20:08

Vor drei Jahren und einem Monat hatten wir unsere Traber von Steinmaur nach Uster gezügelt - jetzt geht Claudia den genau umgekehrten Weg: Ziel ist exakt wieder das Ankenland bei Andi Merki. 

Alle Wege führen nicht nur nach Rom, sondern in unserem Fall auch wieder zurück ins Ankenland nach Steinmaur.

Ende Februar 2005 waren wir dort ausgezogen. Jetzt kommt Claudia mit unseren Trabern (plus Le Tche und La Lande) wieder zurück auf den Hof von Andi Merki.

Der Gründe gibt es viele. Zum einen möchte die Vermieterin der Uster-Boxen sich neu orientieren, zum anderen wollte Claudia (der Galopper wegen) wieder näher beim Trainingszentrum Dielsdorf sein. Claudia, Heinz und Robin haben in Steinmaur eine schöne Wohnung gefunden (rund 2 Kilometer vom Stall entfernt) - so ist alles viel weniger kompliziert.

Das Reitgelände ist hervorragend, man kann kilometerlang im Wald traben und traben und traben - auch viel bergauf. Vom Stall aus ist man direkt im Wald, muss keine Strasse überqueren und hat keine Autobahn nebenan. 

Gross ist die Freude nicht zuletzt beim "Manager", der nun wieder weniger als 10 Minuten bis in den Stall hat... 

Le Tche ist der einzige, der das Ankenland schon kennt

Im Ankenland haben wir so manches Fest gefeiert, so manchen Stall-Brunch genossen und so manchen emotionalen Moment erlebt. Highlight war unbestritten die Geburt von Rayyan. Von den Pferden war einzig Le Tche schon im Ankenland zu Hause.

Gone, der ebenfalls dort schon bei uns war, macht den Umzug nicht mehr mit  (noch nich vielleicht: denn je nach dem kommt er im Herbst dann für die Vorbereitung auf sein allerletztes Schnee-Meeting nochmal zu uns...) Er hat einen tollen Platz in Uster gefunden, nahe des bisherigen Stalls. Dadurch kann er im gewohnten Gelände bleiben. Wir sind froh, dass er es so gut getroffen hat. Gone hat das redlich verdient. 

Am Dienstag 1. April ist Zügeltermin für die Pferde - doch der Samstag (29.3.008) wurde bereits für Vorbereitungsarbeiten und eine erste Fuhr mit Stall-Material genutzt. 

 

Doch schaut doch einfach selbst (Fotos mit der Handycam - kein Fotograf zur Stelle... smile).

 


Unsere neuen/alten Auslaufboxen im Ankenland - wir haben sie (bald) wieder!


Voller geht fast nicht mehr...


Auch die Bild-Collagen werden natürlich sorgfältig gezügelt


Der Zweierwagen ist auch schon im Ankenland


Das ist der Chef im Ankenland - aber ein ganz "Gmögiger"...

 


Die neuen Boxen - drei davon sind uns: voraussichtlich für Tche, Quicksom und JYRE

  

 
Helle, grosse Boxen mit der Möglichkeit für Sozialkontakt

 
Daaa - Claudia zeigt, wo, was und natürlich wie!


Hier gibt es einen Reitplatz mit (fast) allen Schikanen - 20 auf 40 Meter


Die Aussicht oben vom Ankenland


Eine der Auslaufboxen - das war mal die von Ramajana mit Klein-Rayyan!

 


Der Blick von der Boxe auf die Ausläufe  


Claudia mit den Heinzelfrauchen in der Sattelkammer


Wo stellen wir was hin???


Wer findet die Kufen für die Schneerennen? Hier auf dem Bild - und vor allem nächsten Winter...

 


Da ist ein echter Heinz-elmann - und im Nu ist alles verstaut.


Hier gibt es einen Allwetter-Platz/Paddock für unsere Pferde

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra