Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Toulouse, 10. Dezember 2017: Hecto strebt einen Mittelfeld-Platz an

09.12.2017 11:40:42

Bei seinem zweiten Rennen nach dem Wechsel zurück nach Frankreich trifft Hecto morgen Sonntag, 10.12.2017, in Toulouse auf drei klassemässig wohl bessere Gegner. Wir hoffen auf ein Platzgeld und danach auf eine vernünftige Handicap-Marke...

Morgen Sonntag läuft erstmals ein Allegra-Pferd in Toulouse. Hecto macht eine lange Reise (ein Dreitages-Trip mit Anreise-Tag heute Samstag, Renntag morgen und dann am Montag wird er wieder in Paris zurück sein), damit er in einem E-Rennen laufen kann, wo nicht tonnenweise sehr gute Pferde am Start sind. Das Leistungsgefälle im Rennen morgen über 2400 Meter (12'000 Euro) ist denn auch ziemlich gross: Zwei Gegner haben eine Marke von umgerechnet über 90 Kilo, einer steht bei 87.5 - und dann geht es direkt runter bis 71 Kilo. Irgendwo dazwischen müsste Heco anzusiedeln sein. Nicht in der Form des letzten Rennens, da wussten wir aber ja vorher schon, dass er nicht so stark laufen würde und noch Rückstand hatte nach seinem Wiederaufbau. In der Theorie käme Hecto also für einen vierten Platz in Frage, das wäre toll auf dem Weg zurück.

 

Geritten wird Hecto erstmals von Mickaël Forest, der morgen in Toulouse gleich fünf Ritte hat. In der Flach-Jockey-Statistik steht er mit 46 Siegen diese Saison auf Rang 25, zählt also zur erweiterten Spitze in Frankreich.

 

Mal schauen, was für Hecto möglich ist. Wie erwähnt, ein Platzgeld wäre natürlich schön. Wichtig ist für uns aber auch, dass die französischen Handicapper Hecto nach diesem Rennen eine vernünftige (nicht zu hohe) Handicap-Marke geben. Denn in den Handicaps könnte es für Hecto in den kommenden Monaten spannender werden.

 

 

Das meinte Hecto nach seinem Comeback-Rennen in Nantes - und am Sonntag in Toulouse?


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra