Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Timoa bei ihrem Aufbaustart in Hamburg auf Rang vier

09.03.2017 23:17:27

Zugegeben, schwierig war es heute nicht, Vierte zu werden. Denn es kamen nur vier ins Ziel. Für uns zählte jedoch wie im Vorfeld angekündigt weder die effektive Leistung noch das Resultat. Timoa brauchte ein Rennen, das hat sie bekommen.

Für eine Spitzenplatzierung (respektive um einen Gegner zu schlagen) in diesem Rennen hätte Timoa schneller laufen müssen als bei ihrem Rekord (1:17,9). Und dies mit Bänderstart... Dies zeigt, wie schwierig die Ausgangslage diesbezüglich war. Doch weil mehrere für sie geplante Rennen ausgefallen waren und wir für einen Start Ende März in Dänemark zwingend noch mindestens ein Rennen absolviert haben mussten, lief Timoa halt nun in dieser Gesellschaft.

 

Sie erwischte mit Nachwuchsfahrer Leon Jauß leider keinen guten Start und verlor einiges an Boden, so dass der Start-Vorteil schon vor dem ersten Bogen mehr als nur weg war. In der letzten Runde konnte Timoa dem Tempo dann nicht mehr folgen (der Sieger ging 14.5), für Rang drei hätte sie 17.3 traben müssen. So liess ihr Fahrer sie einfach in Ruhe nach Hause traben, ohne jede Aufforderung. Rang vier, deutlich zurück. Timoa hat das Rennen offensichtlich noch gebraucht, sagt Trainer Olaf. Er möchte jetzt schauen, wie sie das wegsteckt und allenfalls im Hinblick auf das Dänemark-Rennen Ende März vorher noch einen zweiten Aufbaustart einbauen. Wir werden sehen. 

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra