Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

München-Daglfing, 3.3.2020: Gustavo macht den Hattrick perfekt - Jack mit vielversprechendem Probelauf (UPDATED mit FILM)

03.03.2020 21:19:23

Toller Tag für unseren Stall heute in München. Gustavo gewann in sehr gutem Stil zum dritten Mal in Folge, erstmals mit Josef Franzl (der den gesperrten Rudi vertrat). Und Jack machte beim Probelauf mit Christoph Fischer einen starken Eindruck - seit er Wallach ist, kann er auch links herum traben... Wir freuen uns sehr über die beiden. Top-Arbeit von Rudi, Marie und ihrem Team.

Gustavo hat in seiner Kategorie derzeit in Deutschland Marge. Wie er heute einen zuletzt wie er zweifachen Sieger in der Zielgerade mühelos um zweieinhalb Längen distanzierte, gefiel uns enorm. Er bekam von Josef Franzl (letztes Jahr hinter Dauer-Champion Michael Nimcyk zweiterfolgreichster Fahrer Deutschlands, vor Rudi - 2018 war es umgekehrt) einen idealen Rennverlauf im Rücken der Leader serviert. In der letzten Runde machte Gustavo konstant Druck auf den in Front gezogenen zweiten Favoriten - und zu Beginn der Zielgeraden hatte er in geknackt. Sein heutiger Fahrer war des Lobes voll über Gustavo. Wir sind sehr gespannt auf die weiteren Auftritte. Er soll weiter behutsam eingesetzt werden, dann wird Gustavo noch viel Spass machen...

 

Im letzten Bogen hatte Gustavo schon den Kopf vorn...

 

Aus dem letzten Bogen heraus waren wir sehr zuversichtlich.

 

Und in der Zielgeraden war Gustavo bald einmal locker voraus.

 

Schön, wie Gustavo seine Beine streckt - die Startnummer zeigt die Anzahl Siege...

 

Josef "Seppi" Franzl zeigte sich sehr angetan von Gustavo.

 

Siegerfoto für die 191 Allegra-Siegerehrung, die bereits 4. in der Saison 2020.

 

 

Eine halbe Stunde später war die Reihe an Jack. Er absolvierte einen sogenannten Probelauf - ein Test-Rennen mit allem drum und dran, ausser Preisgeld und Wetten. Für uns besonders wichtig zu sehen, dass Jack im Gegensatz zur letzten Saison auch links herum traben kann. Als Wallach klappt das plötzlich, was natürlich ganz andere Perspektiven eröffnet. So muss er nicht jedes Mal nach Berlin chauffiert werden, um laufen zu können. Ob vor der Stalltüre in Daglfing oder etwas weiter weg wie z.B. in Avenches geht es bekanntlich links herum... Heute ging Jack mit Christoph Fischer sofort in Front und liess seine Mit-Probeläufer gar nie mehr in seine Nähe kommen. Souverän!

 

Da wird einem doch gleich warm ums Herz...

 

Jack hat einfach eine besondere Ausstrahlung.

 

Ohne aufgefordert zu werden, strebte Jack in einer 11er-Zeit sofort in Front.

 

Nach einer Runde war Jack allein auf weiter Flur.

 

Was für ein toller Kerl!

 

Nach der verdienten Dusche danach.

 

 

 

Et voilà der FILM aus München mit Gustavo und Jack in den Hauptrollen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2020 by Stall Allegra