Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

St. Moritz, 18.2.2018: Grossartiger Jungleboogie 4. im GP St. Moritz! Top mit Zulagen chancenlos

18.02.2018 17:35:26

Was für ein Kämpfer, unser Jungleboogie! Mit viel Kampfgeist hat er sich mit Eddy Hardouin das dritte Geld - schöne 11'111 Franken - gesichert. Eine tolle Leistung nach mehreren Monaten Pause und ein Versprechen für die Zukunft. Top hingegen konnte mit Marcel nicht an die Leistung vom Sieg des letzten Sonntags anknüpfen, die 25 Meter Starthandicap hatten dabei auch eine Rolle gespielt.

Wir hatten uns unheimlich auf diesen Tag gefreut! Den Titelverteidiger im Grossen Preis von St. Moritz zu haben, ist schliesslich alles andere als alltäglich. Und Jungle machte seine Sache hervorragend. Nach seiner Kastration und mehreren Monaten Pause fehlte ihm am Ende, da waren sich Carina und Eddy einig, ganz einfach noch die letzte Luft. Zunächst galoppierte Jungle mit in Front, doch dann verlor er nach ein paar hundert Metern seine Aktion und fiel zurück. Zum ersten Mal bekam Jungle Brocken aus Eis und Schnee an den Kopf (bei seinem Sieg vor zwei Jahren war er ja stets vorne). "Da hatte ich kein gutes Gefühl", so Eddy, der sich aber nicht beirren liess. "Als ich ihn in der Gegenseite nach aussen gezogen habe, biss er plötzlich wieder an und ich dachte lange, dass wir sogar um den Sieg mitreden können. Jungle hat bis zum Schluss gekämpft und Rang drei wäre fast noch drin gelegen. Doch am Ende fehlte noch etwas die Luft. Hätten wir nur noch zwei Wochen mehr Zeit gehabt, hätte es weiter nach vorne gereicht."

 

Für uns ist jetzt schon klar: Das war schon die Vorbereitung für den 79. Grossen Preis von St. Moritz (79? war das nicht heute? NEIN, die 78. Ausgabe des GP St. Moritz hatte ja letztes Jahr nicht stattgefunden. Deshalb war heute nach Adam Riese die 78. Ausgabe...). Carina und Eddy haben nun alles vor Ort gesehen, beide waren sehr beeindruckt. Wir planen die kommenden 52 Wochen ganz im Hinblick auf den GP St. Moritz 2019 und freuen uns jetzt schon riesig drauf.

 

 

Der Moment, als Jungle seine Aktion verloren hatte und zurück gefallen war, eingefangen von Morgane Bürgin (www.horseracing.ch)

 

Bei Top war schon früh absehbar, dass heute nicht sein Tag war. Die 25 Meter Starthandicap waren für ihn auf die Spitze nie wettzumachen. Und Marcel insistierte schliesslich auch nicht. Rang acht mit grossem Rückstand war das Resultat. Aber egal, der Sieg hat uns so viel Freude gemacht am letzten Sonntag - lieber einmal Top und dann wieder Flopp, als zweimal zum Beispiel Vierter... smile.

 

 

mehr folgt


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra