Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Köln-Nachlese: Hecto ist wohlbehalten zurück und gut drauf

18.10.2016 10:41:52

Unser Listed-Held war nach dem Köln-Trip verständlicherweise müde, hat Reise und Rennen aber gut überstanden. Wir sind stolz auf Hecto...

Ganz so früh wie geplant konnte Hecto am Sonntag in Köln nicht wieder Richtung Dielsdorf losfahren. Denn zuerst stand noch die Entnahme Doping-Probe auf dem Programm. Hecto spielte mit den Kommissären. Spazieren - in die Boxe - Warten lassen - wieder Spazieren - und so weiter. Es blieb dabei: Urin gab es nicht von Hecto, schlussendlich musste man ihm Blut abnehmen...

 

Die Rückreise verlief gut. Kleinere Verkehrsüberlastungen, doch Hecto und Moni waren deutlich vor Mitternacht zurück im Stall. Wir sind froh, dass alles gut gegangen ist.

 

Am Tag danach war Hecto verständlicherweise müde. Aber er hat gefressen und zeigte sich gut drauf.

 

 

Fotos von Moni:

 

Hecto am Montagmorgen auf dem Paddock beim Relaxen...

 

Also ein bisschen müde schaut Monsieur Hecto schon aus...

 

Danach war noch einmal eine Runde schlafen angesagt...

 

Der Vormittagsschlaf ist schliesslich der schönste...!

 

 

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra