Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Internationaler Allegra-Sonntag, 15.4.2018: Jungle im Quinté in Longchamp, Speedy läuft in Berlin

14.04.2018 17:52:42

Morgen Sonntag zeigt sich, wie international unser Stall geworden ist. Sowohl in Paris wie Berlin sind wir vertreten. Die Rechtsbahnen sind morgen Trumpf. Wir sind sehr gespannt auf Jungle (leider mit schlechter Startboxe) und Speedy (erstmals überhaupt rechts herum).

Bis vor vier Jahren, als wir im Frühling Playboy Wind gekauft hatten, waren wir auf ausländischen Rennbahnen zwar auch ab und zu vertreten. Aber eher sporadisch und fast nur auf Bahnen im benachbarten Ausland. Dies hat sich inzwischen geändert (u.a. mit Vancouver sowie den Galoppern in Frankreich sowie unserer Zusammenarbeit mit Rudi Haller in Deutschland)  - und wird nun mit unserer Präsenz in Schweden dank Fiddlesticks dieses Jahr noch verstärkt.

 

Morgen sind wir innert weniger als 30 Minten gleich in zwei grossen europäischen Städten am Start:

 

  • Um 14.48 Uhr läuft Speedy alias Gonzales Greenwood mit Rudi in Berlin. Bei seinem allerersten Start auf einer Rechtsbahn (deshalb reist er nach Berlin, um dies einmal zu versuchen) trifft er über 1900 Meter (2500 Euro) auf 8 Gegner. Mit Startnummer 8 ist die Ausgangslage nicht ideal und sein Rekord von 1:16,0 ist der langsamste im Feld. Doch wir sind trotzdem gespannt hoffen auf ein Platzgeld. Speedy ist gut drauf, er arbeitet zu Hause allerdings besser als auswärts (in Daglfing war dies jedenfalls so). Mal schauen, wie er sich morgen anstellt.

 

 

  • Keine 30 Minuten später, um 15.15 Uhr, ist der Start zum Quinté (2000m, 52'000 Euro) in Longchamp für Jungle und seine 17 Gegner vorgesehen. Leider hatte er wie schon in Fontainebleau Pech bei der Startboxen-Auslosung: Die 18 ganz aussen ist auf diesem Parcours (eben 2000 Meter, ein Bogen) schon ein erheblicher Nachteil. Der bei Carina angestellte Antoine Coutier reitet Jungle erstmals im Rennen - und voraussichtlich wird er mit dieser ungünstigen Ausgangslage von Carina die Warte-Taktik mit auf den Weg bekommen. Jungle ist gut drauf, mindestens so gut wie vor Fontainebleau. Wir sind gespannt, was er uns morgen zeigt. Wohl wissend, dass es in einem 18er-Feld viel Glück braucht (zumal mit Boxe 18...).

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra