Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Hecto hat heute in Frauenfeld mit Cherry die Teichpassage geübt...

27.11.2016 12:30:42

Unser Neo-Thurgauer gefällt seinem neuen Trainer Urs Muntwyler nach wie vor hervorragend. Heute war Hecto mit Cherifos in Frauenfeld und der Fuchs hat dem Braunen den Teich gezeigt.

Bevor es für Hecto eine Winterpause mit einigen Wochen ohne Reiter auf dem Rücken gibt, hat Urs ihn noch etwas "runter trainiert" und ihm die Gegend gezeigt. Auf Waldwegen auf- und abwärts, die Trainingsbahn in Elgg, die Rennbahn in Frauenfeld (im Innenraum) und so weiter. Hecto macht alles tiptop mit, er lernt schnell - nur den "Galop de chasse" (Jagdgalopp übersetzt) kann er noch nicht so langsam wie die anderen. "Wenn wir unser Tempo gehen, fällt Hecto in Trab...", schmunzelt Urs.

 

Heute Morgen war Hecto mit Cherry in Frauenfeld. "Er galoppierte in sehr schöner Haltung", freut sich Urs, "und er war sogar im Teich." Cherifos ging voraus, Hecto tat es ihm zunächst rückwärts gleich. Als er einmal drin war, fand er es so cool, dass er am liebsten drin geblieben wäre... Aber keine Angst, eine Hinderniskarriere ist für Hecto nicht geplant. Vielmehr soll er möglichst viel Abwechslung haben, wie "Spielstunden" früher im Schulturnen...

 

In ungefähr einer Woche ist für Hecto dann definitiv Winterpause. Dann wird er bis voraussichtlich Mitte Februar (je nach Witterungsverhältnissen) nicht mehr geritten. Die Haltung in der Gruppe (in welcher sich Hecto absolut vorbildlich verhält) wird jedoch dafür sorgen, dass Hecto mit Garantie immer in Bewegung bleibt...

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra