Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Gone im Monté, Zauberlied möglich - Rayyan Winterpause

31.10.2006 10:48:14

Am zweitletzten Avenches-Renntag sollen Gone und Zauberlied laufen.

Am kommenden Sonntag 5. November werden wir (wie auch am Abschlusstag 11. November) nochmal vertreten sein.

Gone läuft mit Claudia Koller-Wehrly im Monté, wo die beiden sich bisher allermeistens plazieren konnten.

Zauberlied hat heute Dienstag (31.Oktober) gut gearbeitet und soll mit Natalie Friberg ebenfalls an den Start gehen (Handicap 2, 53 Kilo...) - allerdings hängt ein definitiver Einsatz vom Boden ab. Bei zu tiefer bahn möchten wir sie nicht laufen lassen.
So oder so geht sie so ca. Ende September in eine wohlverdiente Winterpause, weg vom Rennstall an einen wunderschönen Ort, wo sie jeden Tag auf die Weide kann.

Bei Rayyan hatten wir einen allfälligen zweiten Start von Anfang an davon abhängig gemacht, dass er top drauf sein muss. Er gefällt der Trainerin Karin Suter-Weber zwar gut und frisst alles aus - sie hat aber den Eindruck, dass er derzeit nochmal einen Wachstumsschub macht. Darum haben wir entschieden, ihn bis im nächsten Frühling "in Ruhe" zu lassen. Unser Ziel, ihm mal zu zeigen, was an einem Renntag alles läuft, haben wir erreicht.

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra