Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Galion und Jullyannis am 2.Maienfelder dabei!

Riesen-Glück: Galion startet aus der ersten Reihe - Jully ebenfalls mit Chancen. 

Am Dienstag sah es noch so aus, als müsse Galion in die zweite Reihe. Da aber ein Konkurrent nun nicht mit dabei ist, rutschte er nach vorne. Er ist nun dasjenige Pferd in der ersten Reihe mit dem höchsten GA (Jahresgewinn aktuell 14'181 Franken). Der Startplatz Nummer 4 ist ein grosser Vorteil gegenüber einem in der zweiten Reihe. Claudia wird versuchen, die unverhoffte Chance zu nutzen. Galion das Avenches-Rennen gut weggesteckt und müsste eine prominente Rolle spielen können. Obschon ein paar harte Brocken (wir denken in erster Linie an Grand Farceur, Hesparbet und Iboraqui) dabei sein.

Jullyannis ist als Vorlauf-Fünfter in die zweite Reihe gerutscht (der im anderen Vorlauf ebenfalls fünftplazierte Kiss de Sucé hatte hier etwas mehr Glück und bekam die 1). Für Jully ist es aber nicht so dramatisch, im Gegenteil. Als Speedpferd ist es gut, wenn man ihn in Ruhe auf die Beine kommen lassen kann. Ohne Missgeschick - wie am letzten Sonntag - ist Jullyannis durchaus in der Lage in dieser Gegnerschaft ganz vorne mitzumischen. Wir sind auf jeden Fall gespannt...

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra