Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Ein Allegra-Trio läuft morgen, 7.10.2018, in Maienfeld: Viacus, Till und erstmals Spike

06.10.2018 23:38:19

Neuer Tag, neues Glück! Darauf hoffen wir morgen in Maienfeld, der Heimbahn einiger Allegras. Insbesondere im Elite-Rennen, wo wir mit Till und Spike zwei der sieben Starter stellen, rechnen wir uns etwas aus. Aber wenn Viacus endlich mal kein Pech mehr hat, liegt auch für ihn etwas drin.

Maienfeld war für uns schon immer ein besonderer Ort. Fünf der sieben Allegra-Gründungsmitglieder (a propos: unglaublich, nächsten Herbst feiern wir bereis unser 20-Jahre-Jubiläum...) sind in Maienfeld aufgewachsen und/oder lebten lange in der dritten Stadt am Rhein. Fünfmal durften wir auf dem Rossriet bisher an eine Siegerehrung. Es dauerte bis im 2005, bis es erstmals soweit war. Damals gewann Fakir Normand (mit Marcel) den Preis des Kantons St. Gallen. Drei Jahre später war Le Royal als bisher einziger Allegra-Galopper in Maienfeld siegreich, damals mit Jürg Langmeier. 2013 gewann Belgino (mit Patricia Felber als Ersatz für unsere eine Woche zuvor beim Wassergraben gestürzte Claudia), im 2014 doppele Bel dann mit Claudia nach. Und 2015 war Vancouver mit Marcel nicht zu schlagen.

 

Morgen schickt sich ein Trio an, unseren Maienfeld-Helden nachzueifern.

 

  • Um 14.15 Uhr geht VIACUS mit Loris an den Start. Mit Nummer 13 ist die Ausgangslage nicht einfach. Zumal vorne mehrere starke Frontrunner starten können. Aber wir hoffen auf eine Final-Qualifkation - und vor allem, dass Viacus ohne Fehler durchkommt.

 

  • Im Elite-Rennen um 15.45 Uhr sind wir mit einem Duo dabei: TILL und Marcel haben die Nummer 1. Wir sind gespannt, wie unser Turbo-Till sich auf dem Rossriet zurecht findet. Rechts herum gefällt es ihm wohl etwas weniger und die Zielgerade ist sehr kurz für seinen Endspeed. Aber bei nur 7 Startern ist er hoffentlich nicht allzu weit weg von der Spitze, wenn es ernst gilt.
    Erstmals läuft unsere grosse Schnee-Hoffnung SPIKE für uns und mit Loris. Er hat sich prima bei Loris eingelebt, macht ihm Training einen sehr guten Eindruck und ist in Form. Wir sind sehr gespannt auf ihn.

 

In Maienfeld stehen die Zuschauer unmittelbar an der Rennbahn: Belgino vor seinem Sieg im 2014 mit Claudia beim Aufwärmen.

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra