Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Earl am Donnerstag am Premium-Abend in Avenches mit Chancen

04.04.2012 19:28:54

Am Donnerstag, 5.4.2012, ist Earl in Avenches mit Raphael Lingg am Start - nach einem Hufabszess geht es ihm nun wieder gut und wir sind gespannt auf seinen Auftritt.

Eigentlich hätte Earl schon an einem der letzten Avenches-Renntage laufen sollen. Doch zunächst hatte er eine Trachtenquetschung (nach dem Wechsel von den Schnee- auf die normalen Eisen) und danach hinten noch einen Hufabszess. Allzu lange hat er jedoch mit dem Training nicht aussetzen müssen. Philipp ist überzeugt, dass er seine gute Form von den Schneerennen hat mit in den April nehmen können.

 

Wir sind deshalb sehr gespannt, wie er sich in diesem ersten Gras-Rennen nach Schnee schlagen wird. Das eher übersichtlich ausgefallene Feld mit 9 Startern ist für ihn als Speedpferd, das vom hinteren Teil des Feldes im Einlauf möglichst viele Gegner "fressen" soll, sicher ein Vorteil. Wie weit er im Endeffekt kommt, hängt nicht zuletzt vom Rennverlauf ab und davon, ob die Eisen halten. Denn genau das war ja zuletzt im GP St.Moritz das Problem, wie auch letzten Herbst in Frauenfeld.

 

Mit seinen sieben Jahren ist Earl tatsächlich der Alterspräsident im Feld. Doch er wird alles daran setzen, den jüngeren Konkurrenten zu zeigen, was er drauf hat. Raphael kennt ihn aus dem Training bestens, und auch im Rennen hat er ihn bereits geritten. Nun wäre natürlich schön, wenn die beiden nicht wie in Frauenfeld mit allen 4 Eisen bis ins Ziel kommen würden. Dann, so sind wir überzeugt, liegt ein Geldgewinn absolut im Bereich des Möglichen. Alles weitere werden wir sehen...

 


Earl hat zwischenzeitlich auf der Weide Energie getankt...


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra