Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Das war nichts für Gone: Weich, Eisen weg - Rang 5

06.08.2006 22:02:07

Unser tapferer Kämpfer kommt nicht ohne Geld nach Hause. 

Gone ist und bleibt ein Phänomen: Auch wenn vieles nicht passt, verdient er Geld. Auch wenn dies in Saignelégier nun wirklich absolute Nebensache ist.  

Iris Meier positionierte Gone sofort in der Spitzengruppe. Als sich Haumon Jim, Jailli du Clos und Hyper de la Lieue verabschiedeten, konnte Gone nicht reagieren. Wir waren etwas erstaunt. Doch die Reiterin hatte die Erklärung: "Er ist auf diesem Boden gestolpert, hat sich vorne rechts das Eisen abgerissen und von da an ging er nicht mehr richtig vorwärts."

Auf der Zielgeraden verlor er auch noch das 4. Geld an Hulano und kam sehr gemächlich ins Ziel.

Als "course de rentrée" war dies sicher akzeptabel, zumal er in Saignelégier (obwohl immer plaziert) seine Stärken nicht ausspielen kann und weichen Boden nun mal nicht wirklich mag.  


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra