Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Das ist die bisherige Karriere von La Parité

26.09.2006 13:51:50

Unsere neue Stute hat bei vier Starts in Paris-Enghien immer Geld verdient.

La Parité gehörte einem grossen französischen Besitzer, der vor allem Hindernispferde hat. So ist sie selbst denn auch gar nie Flach gelaufen.

  • In bisher drei Rennsaisons (oder streng genommen zweieinhalb - 2006 ist ja noch nicht vorbei) hat sie 21 Hindernis-Starts absolviert: 1 Sieg, 14 Plätze (davon 4mal 2. und 6mal 3.! - nur 2mal kam sie nicht ins Ziel) - Gewinnsumme rund 85'000 Franken!
  • Bei 4 Starts in Paris-Enghien hat sie immer Geld verdient (3mal Hürden, einmal Steeple; 2./3./4. sowie als 7. in einem 80'000-EUR-Hürden-Quinté im März dieses Jahres gegen 15 Gegner gab es auch noch 2000 EUR))
  • Ihre französische Top-Handicap-Einschätzung ist gleich hoch oder sogar höher wie jene von hierzulande sehr erfolgreichen Pferden (die Namen nennen wir bewusst nicht, weil dies zu hohe Erwartungen wecken könnte...).

Fakt ist: Sie müsste genügend Können haben, um in den kleineren und mittleren Steeple mitmischen zu können (nächstes Jahr kann sie zudem in den Jagdrennen wieder ganz unten beginnen...).

Und bei ihrem Cross-Debüt Mitte August in Le Lion d'Angers (auf einer der schwierigsten Cross-Bahnen Frankreichs) hat sie gleich mit 3 Längen gewonnen...


Abstammung:

  • Ihr Vater Nononito (von Nikos) war Flach-Gruppe-I-Sieger (Prix du Cadran 1996) danach sehr erfolgreich über Hürden (10 Starts - 5 Siege, 3x2., 1x3.), hat selbst wieder Gruppe-Sieger gebracht
  • Ihre Mutter La Pecardière (vom Kaldoun-Sohn Balleroy) ist selbst nie gelaufen. In ihrer Familie gibt es einigen Bezug zu Hindernis-Pferden.

La Parité in Enghien
La Parité im März 2006 in Paris-Enghien

 

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra