Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Avenches, 23. Oktober 2015: Vancouver läuft erstmals auf der Meile

22.10.2015 12:54:43

Morgen Freitag bestreitet unser Maienfeld-Sieger Vancouver Keryon das erste 1600-Meter-Rennen seiner Karriere. Um bestehen zu können, muss er wohl persönlichen Rekord laufen...

Eigentlich war nicht geplant, Vancouver auf der Meile laufen zu lassen. Wir hatten für ihn morgen in Avenches ein 2350-Meter-Rennen vorgesehen. Doch das Meilen-Rennen schien etwas weniger gut besetzt zu sein. So haben wir den Plan umgestellt.

 

Vancouver läuft nun also erstmals überhaupt in seiner Karriere auf so kurzer Distanz. Wir sind sehr gespannt, wie er das meistert. Bisher war 2225 Meter in Rouen seine kürzeste Renndistanz. Dort lief er 1:17,4 mit Bänderstart. Den Rekord von 1:14,6 über 2800 Meter Autostart wird Vancouver morgen in Avenches wohl verbessern müssen, wenn er vorne mitmischen will - und das hoffen wir natürlich. Die Startnummer 6 (ganz aussen in der ersten Reihe, weil gleich für vier Pferde eine Startposition in der zweiten Reihe beantragt wurde) ist sicher nicht ideal. Doch Marcel und Vancouver werden das beste draus machen. Ein Versuch ist es in jedem Fall wert. Und in Form ist Vancouver, er hat das Maienfeld-Rennen bestens weggesteckt. Nun hängt es vom Rennverlauf und der Eignung für diese Distanz ab. 

 


Sponsoren
Wisler - junge Selbstfahrer
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra