Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Avenches, 16. Juni 2017: Light und Till mit guten Chancen

16.06.2017 12:16:21

Heute Freitag, 16. Juni 2017, haben wir in Avenches Light (2350 Meter, Sand) und Till (2750 Meter, Gras) am Start. Beide zählen zum Favoritenkreis. Wir sind sehr gespannt und hoffen auf gutes Gelingen.

Diese Woche hat es in sich: Frauenfeld am Dienstag, heute Avenches und am Sonntag Dielsdorf. Jeder Renntag mit mindestens zwei Allegra-Startern, so macht es Spass!

 

Heute geht es für uns in Avenches um 16.55 Uhr mit Light los. Startposition 7 ist einmal mehr nicht ideal (wenn wir mal Zeit haben, berechnen wir die Wahrscheinlichkeit für gefühlte 20 ungünstige Startpositionen in Folge - der "Computer" scheint da wirklich Phasen zu haben, in denen die Auslosung seltsame Blüten treibt. Aber eben, die Zeit fehlt...). Doch Light ist gut drauf (Marcel ebenfalls!) und wenn er sein Potential ausspielen kann, ist er in der heutigen Gegnerschaft zu einem Spitzenplatz fähig. Einfach die Startphase unbeschadet überstehen, dann kommt es gut.

 

Um 18.25 Uhr gibt Till (oder "Tillou", so sein Spitzname aus Frankreich) sein Schweizer Gras-Debüt. Dies über lange 2750 Meter auf der selektiven, grossen Galopp-Grasbahn mit der langen Zielgerade. Eigentlich wie gemacht für Tillou. Denn er liebt Gras und lange Zielgeraden. Wir sind sehr gespannt auf seinen Auftritt, natürlich wieder mit seinem Sieg-Piloten Marcel. Startposition? 7... Egal, für ihn ist mit seinem Endspurt weniger wichtig, wo er sich zu Beginn einreihen kann.

 

Daumen drücken bitte, vielen Dank!


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra