Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Avenches, 30.7.2019: Tapferer Chevy auf unpassendem Boden 4. - Vento in der Startphase mit Pech im Galopp

30.07.2019 21:50:23

Vom Glück verfolgt sind wir derzeit nicht. Beim ersten Start-Anlauf, war für Vento alles gut - doch es gab Fehlstart. Als es ernst galt, erwischte er eine etwas tiefere Stelle des Geläufs und galoppierte. Dafür kämpfte Chevy tapfer und holte sich auf für ihn zu weichem Boden ein viertes Geld.

Es sah gut aus für Vento. Zwar hat er kaum Erfahrung mit Autostarts aus der zweiten Reihe. Doch er war ruhig und Joey war mit ihm drauf und dran einen guten Start hinzulegen - als das Startprozedere abgebrochen und Fehlstart gegeben wurde. Beim zweiten Versuch war Vento dann leider schon vor dem Startzeichen im Galopp. Was war passiert? "Es hat dort eine tiefe Stelle, die ich schon im Rennen zuvor gesehen hatte. Die hat ihn aus dem Tritt gebracht. So viel Routine hat Vento noch nicht...", erklärte Joey, der natürlich bis zum Start an seiner Position bleiben musste und dem "Loch" nicht ausweichen konnte. Nun gut, Vento verlor irgendwo zwischen 50 und 100 Meter (eher 100) auf die Spitze, das Rennen war gelaufen. Doch er holte den gesamten Rückstand auf und kam mit dem Feld ins Ziel. Die Form stimmt, keine Frage.

Wir freuen uns schon sehr auf den 18. August, da geht es für Vento in Avenches auf der Meile weiter.

 

Vento mit Amateur-Goldhelm Joey auf dem Weg zum Führring.

 

 

Bei Chevy waren wir etwas weniger zuversichtlich heute nach dem Heat. Denn Loris merkte sofort, dass die Bahn weicher war als erhofft. Chevy behagt dies ganz einfach weniger. Im Einlauf versuchte Chevy alles, schneller vorwärts zu kommen. Doch für ganz nach vorne reichte es unter diesen Umständen nicht. Mit seiner Klasse holte er doch noch den vierten Platz. Tiptop.

Und nun hoffen wir, dass es Ende nächste Woche im Jura trocken bleibt. Am Freitagabend, 9. August, versucht Chevy nämlich wie vor einem Jahr in Saignelégier einen "tête de moine" zu holen...

 

Physisch hatte Loris unseren Chevy noch nie so gut im Schuss.

 

 

 

 

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2019 by Stall Allegra