Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Avenches, 27.8.2019: Hope zeigt als Dritter einen schönen Ansatz

28.08.2019 09:52:45

Nach einer Durststrecke (er war stark im Wachstum) hat Hope gestern Dienstag in Avenches als Dritter ein Lebenszeichen von sich gegeben und erstmals seit dem 11. November 2018 Geld verdient. Das macht Hoffnung auf mehr für die kommenden Monate. Zumal er mit erst 19 Rennen (fünfjährig) noch praktisch "neu" ist. Wir trauen ihm einiges zu, wenn er wieder voll im Rennrhythmus ist.

Die Form des letzten Jahres hat Hope noch nicht ganz erreicht. Er hatte über den Winter einen Wachstumsschub und fand sich im Frühlig (7. und 8.) in den Rennen nicht zurecht. Nun ist er nach ein paar Monaten Renn-Pause und Pflege wieder auf dem richtige Weg.

 

Gestern zeigte er in Avenches einen schönen Endspurt. Für einem Moment schien im Einlauf alles möglich, doch Hope zog nicht ganz durch. Rang drei, nur um einen Hals vom zweiten Platz geschlagen. Eine gute Leistung und Hope war von A bis Z brav. Für ihn soll es nun in rund drei Wochen weiter gehen (keine gute Ausschreibung, aber er muss ja wieder richtig in der Rennrhythmus kommen).

 

Hope ganz allein im Führring (d.h. mit Loris natürlich...)

 

Nummer 1 und am Ende die Nummer 3.

 

Hope hat sich schön entwickelt in den letzten Monaten (Foto: Morgane Bürgin, horseracing.ch)

 

 

 

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2019 by Stall Allegra