Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Avenches, 11.3.2017: Light und Rebus geben ihr Saisondebüt

10.03.2017 12:59:04

Morgen Samstag sind wir in Avenches mit zwei Pferden am Start, die beide erstmals dieses Jahr antreten. Während Light the Fire eine gute Chance haben müsste, ist der Prix d'Ouverture gegen die Elite für Rebus eher ein Aufbaurennen.

Wir freuen uns, dass morgen zwei weitere Allegras ihren ersten Saisonstart absolvieren. So langsam kommt Bewegung ins Geschehen - gerade für eine Besitzergemeinschaft ist es ja umso wichtiger, dass immer wieder Pferde laufen. Das gelingt uns seit Jahren recht gut... smile.

 

  • Morgen geht es um 12.35 Uhr mit Light los, der mit Marcel ein 2350-Meter-Rennen bestreitet. Über seine letztjährigen Leistungen gerechnet, sollte er vorne mitmischen können. Doch über den Winter kann sich natürlich immer der eine oder andere Gegner gesteigert haben. Wir nehmen es, wie es kommt und sind uns bewusst, dass Light Favorit sein wird. Eine Rolle, die wir nicht unbedingt nur gerne haben. Aber besser als krasser Aussenseiter zu sein, ist es auf jeden Fall.

 

  • Sicher nicht in einer Favoritenrolle tritt Rebus im Prix d'Ouverture an. Denn da laufen einige Top-Pferde, gegen die es Rebus auch in Bestform nicht ganz einfach hätte. Dabei ist dies morgen für ihn jetzt mehr ein Aufbaurennen. Er soll dann an Ostern in Fehraltorf zuschlagen, das wäre so die Idee... Natürlich wird Marcel unseren Turbo-Zwerg morgen nicht an einer guten Platzierung hindern, sofern die Möglichkeit dazu besteht. Mit Startposition 1 gibt es nur die Taktik, sich innen an den Rails ruhig zu halten und am Ende zu schauen, von wo aus der Endspurt lanciert werden kann. 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra