Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Aiakos und Toni beim Saison-Finale am 14.11.09 in Avenches

13.11.2009 09:45:16

Unsere beiden letzten Starter der Saison 2009 könnten mit Exploits für Natalie und Claudia in den Statistiken für Auftrieb sorgen.

Aiakos und Mon Tonnevillais (alias Toni) sind die letzten beiden Allegra-Starter der Saison 2009. Wir sind gespannt auf die beiden - sollte einer der beiden tatsächlich das "Unmögliche" schaffen, würde dies für die entsprechende Pilotin (eben Natalie oder Claudia) in den Amateur-Championnaten einen Platz ganz weit vorne bedeuten. Doch die Aufgaben sind für beide nicht einfach.

 

  • Aiakos trifft im 2. Rennen (bereits um 11.25 Uhr) auf 9 Gegner, von denen er einen Grossteil theoretisch im Griff haben müsste. Doch in der Praxis sieht das mit absolutem Höchstgewicht von 66 Kilo dann vielleicht anders aus. Er läuft nochmal, weil er sich im Training förmlich angeboten hat. Weiter als die Meile (1800 Meter) läuft er erst zum zweiten Mal - wir sind überzeugt, dass zuletzt in Frauenfeld nicht die Distanz (1850m) schuld war. Wir hoffen, dass Aiakos nun wieder seinen langgezogenen Speed zeigen kann, und schauen mal gespannt, wie weit das dann am Ende reicht.
  • Bei Toni ist (fast) alles eine Frage der Tagesform. Wenn er top ist, braucht er sich in diesem Feld nicht zu verstecken - wie er schon mehrfach bewiesen hat. Autostart ist schon mal gut für ihn, die Distanz von 3000 Metern ebenfalls. Doch wissen wir im Vorfeld auch nicht, wie er sich im Rennen effektiv präsentiert. Er hatte zumindest keine strenge Saison und könnte daher vielleicht von einer gewissen Frische im Vergleich zu seinen härtesten Konkurrenten profitieren. Wir nehmen es, wie es kommt. Etwas anderes bleibt uns auch gar nicht übrig... 
    (Kleine Fussnote am Rande: Regelmässig stallallegra.ch-LeserInnen haben inzwischen Kenntnis von unserer "Startnummern-Verschwörungstheorie". Und siehe da, auch mit Toni hat Claudia wieder eine äussere Nummer - die 7 - zugelost bekommen. Auch wenn dies über 3000 Meter nicht ganz so schlimm ist, so wäre doch weiter innen ein ökonomischeres Rennen möglich...)

 

 



0 Kommentare

Es ist noch kein Kommentar vorhanden



Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2018 by Stall Allegra